Neues Webdesign der eigenen Internetpräsenz

Das neue minimalistische, flexible Blog-Layout der Website hat ein ansprechendes hellgraues Farbschema erhalten und das Markup folgt den Regeln des Responsive Webdesigns. Die Website ist für unterschiedliche Geräte anhand nur eines CSS-Designs zugänglich. Durch CSS3 Media Queries passt sich das Webdesign an alle Bildschirmauflösungen und Formate so an, dass eine getrennte Entwicklung für unterschiedliche Geräte nicht mehr notwendig ist. Beispielsweise werden die Gegebenheiten der Endgeräte durch eine adaptive Reihung der Anzahl der Spalten, der Positionierung der Navigationselemente und der Größe der Bilder berücksichtigt.
Die Schriftarten werden dynamisch mit der Font-Replacement Methode @font-face eingebunden. Als Schriften wurden für das Design Megalopolis Extra (Logo) und Bebas Neue (Headings) und für den Fließtext das gängige Font-stack “Helvetica Neue”, Helvetica, Arial, sans-serif; verwendet.

Neue Projekte

Ich habe in der letzten Zeit an zwei Projekten gearbeitet: Zunächst habe ich ein Side Template für Themeforest entworfen. Das Template besitzt viele jQuery Extras, so z.B.: jCoda-Slider, dropdown Menü, Lightbox etc… Als font-replacement Technik habe ich Cufón eingesetzt. Das 960 Grid System sorgt wieder für die notwendige visuelle Ordnung. Mehr Details findet man hier: http://themeforest.net/item/stripy/65516

Dann habe ich noch für meinen Bruder seine Website erneuert. Die jQuery Effekte lagen hier hauptsächlich in der Navigation und im Slider: LavaLamp Menü, gedämpftes Einblenden bzw. Ausblenden der Photos und Texte im großen Slider und Farbverläufe in der unteren Navigation. Diesmal habe ich als font-replacement Technik @font-face verwendet. Ausgesuchte Schriften waren „Aller“ für das Logo und „Gnuolane“ für die Überschriften. Link:http://www.it-kuempel.de/